General-Appell 2019

Am Samstag, den 16.11.2019 hatte die Stolberger Prinzengarde traditionsgemäß zum Generalappell in den festlich dekorierten Rittersaal der Stolberger Burg eingeladen.
Ca. 100 geladene Gäste folgten dieser Einladung und erlebten einen perfekten Auftakt in die Jubiläumssession.

Um Punkt 20.11 Uhr ertönte zum ersten Mal in der neuen Session der Larida, sodass die stolze Garde mit 20 Gardisten und der neuen Marie Svenja Schicka in den Rittersaal einmarschierte, das erste Mal nach alter Tradition ihr „Föttche“ zu Ehren der Damen wackeln ließen und die neue Marie Svenja Schicka ihren neuen Tanz präsentieren konnte. Wie immer hatte die Prinzengarde für Ihre Gäste ein kleines und sehr feines Programm vorbereitet. Programmpunkte waren mit Thomas Cüppers als „Das Klimpermännche“ und Dieter Röder als „Ne Knallkopp“ zwei absolute Hochkaräter des Kölner Karnevals. Ein weiterer Höhepunkt des Abends war die traditionelle, als auch spaßige, Vereidigung der neuen Gardisten Eckhard Braun (Tollität der Session 2019) und Bernd Pauls. Besondere Ehre wurde Herrn Kurt Leufgens, Tollität der Session 1966, zuteil. Kommandant Daniel Heinrichs ernannte Ihn nach einer Laudatio, in dem der gesamte Werdegang und seine Verdienste rund um die Erste Grosse und Stolberger Prinzengarde noch einmal herausgestellt wurden, zum Ehrengardisten der Stolberger Prinzengarde. Abgerundet wurde der gesamte Abend durch die hervorragende musikalische Begleitung vom Duo Palü.

Auf eine tolle Jubiläumssession ein 3x Stolberg Alaaf