Stadtprinzen

„Einmol Prinz zo sin“

Das höchste (Ehren-)Amt im Karneval ist zweifelsfrei „Prinz Karneval“. Eine verantwortungsvolle Aufgabe die garantiert zu einem unvergesslichen Erlebnis für den Amtsinhaber wird.

Sie haben Interesse das Prinzenamt in der Kupferstadt für eine Session auszuüben? Kein Problem!

Bewerben Sie sich einfach unter stadtprinz@erste-grosse.de (Bitte kurzen Lebenslauf, 1-2 Fotos sowie eine Erklärung warum gerade Sie für den „Job“ geeeignet sind mit beifügen).

Historie:

2017 – Axel I. – Axel Wirthmüller

2016 – Holli I. – Holger Schulz
2015 – Kurt II. – Kurt Schiffer
2014 – Edilio I. – Edilio Gonzales
2013 – Daniel I. – Daniel Heinrichs
2012 – Dieter IV. – Dieter Brockmann
2011 – Torsten I. – Torsten Graf
2010 – Michael I. – Michael Bartz
2009 – Jochem I. – Jochem Reitze
2008 – Manfred I. – Manfred Essmajor
2007 – Eberhard I. – Eberhard Koslowski
2006 – Uwe II. – Uwe Jungen
2005 – Wiechi I. – Jürgen Wichmann
2004 – Günther I. – Günther Broich
2003 – Klaus I. – Prof. Dr. Klaus Bläsius
2002 – Rüdiger II. – Dr. Rüdiger Fröschen
2001 – Jürgen I. – Jürgen Harperscheid
2000 – Holger I. – Holger Leisten
1999 – Herbert I. – Herbert Münch
1998 – Carl-August I. – Dr. Carl August Günther
1997 – Bronco I. – Hans-Josef Siebertz
1996 – Volker I. – Volker Strauff
1995 – Roland I. – Dr. Roland Fuchs
1994 – Dieter III. – Dieter Lavalle
1993 – Norbert I. – Norbert Loers
1992 – Arndt II. – Arndt Vroomen
1991 – Lothar I. – Lothar Janiec
1990 – Hans-Josef I. – Hans-Josef Wellmann
1989 – Uwe I. – Uwe Jahn
1988 – Horst II. – Horst Zimmermann
1987 – Helmut I. – Helmut Frink
1986 – Rolf II. – Rolf Meyer
1985 – Bernd I. – Dr. Bernd Nölle
1984 – Dirk-Uwe I. – Dirk-Uwe Steinhagen
1983 – Karl-Heinz I. – Karl-Heinz Spix
1982 – Uli I. – Uli Deuster
1981 – Leo I. – Leo Hösch
1980 – Gerd I. – Dr. Gerd Lütgen
1979 – Edmund I. – Edmund Immendorf
1978 – Arndt I. – Arndt Hamacher
1977 – Franz III. – Franz Gördes
1976 – Willi IV. – Willi Schreiber
1975 – Walter I. – Walter Hohl
1974 – Heinz IV. – Heinz Kaesmacher
1973 – Rüdiger I. – Rüdiger Nolte
1972 – Matthias I. – Matthias Gerhards
1971 – Ludwig I. – Ludwig Philippi
1970 – Franz II. – Franz van der Meulen
1969 – Dieter II. – Dieter de Fries
1968 – Willi III. – Willi Heibach
1967 – Rolf I. – Rolf Winkhold
1966 – Kurt I. – Kurt Leufgens
1965 – Günther I. – Günther Enders
1964 – Everhard I. – Everhard Schorn
1963 – Karl-Jupp I. – Karl-Josef Kleyer
1962 – Joe III. – Josef Schmitz
1961 – Horst I. – Horst Reidt
1960 – Dieter I. – Dr. Dieter Textor
1959 – Will II. – Willy Frick
1958 – Ernst I. – Dr. Ernst Sprothen
1957 – Hugo I. – Hugo Willmars jr.
1956 – Andreas I. – Andreas Laschet
1955 – Paul I. – Dr. Paul Schießl
1954 – Franz-Arthur I. – Dr. Franz-Arthur Wirtz
1953 – Heinz III. – Heinz Schmitz
1952 – Heinz-Ludwig I. – Heinz-Ludwig Hülsen
1951 – Karl I. – Karl Kohler
1950 – Ernst-Otto I. – Ernst Otto Notthoff
1949 – Fred I. – Karl-Fred Dahmen
1948 – Jüll I. – Julius Gehlen
1939 – Heinz II. – Dr. Heinz Coenen
1938 – Pietro II. – Dr. Peter Stein
1937 – Joe II. – Dr. Josef Sprothen
1936 – Heinz I. – Heinz Holtz
1935 – Eduard I. – Eduaerd Hamacher
1934 – Hans I. – Hans Grünzig
1933 – Will I. – Wilhelm Wiesemann
1932 – Nikolaus I. – Printemann
1931 – Pietro I. – Peter Offergeld
1930 – Joe I. – Josef Ganser
1929 – Loppo I. – Willy Strauß